Teleskop-/Gelenk-Arbeitsbühnen


HTV-Teleskop-Arbeitsbühnen für Profis, die hoch hinaus wollen

Hebebühnen mit Teleskop sind robust gebaut und punkten mit ihrem außergewöhnlichen Schwenkbereich. Sie brauchen eine Arbeitsbühne mit maximaler seitlicher Reichweite und großer Höhe? Dann liegen Sie bei den Teleskop-Arbeitsbühnen, auch Steiger oder Hubsteiger genannt, genau richtig. Teleskop-Arbeitsbühnen erreichen eine Arbeitshöhe von bis zu 57 Metern und werden hauptsächlich mit Dieselmotoren angetrieben. Sie haben sich bei vielfältigen Einsätzen auf Baustellen und bei anspruchsvollen Industrieeinsätzen bewährt. Da Teleskop-Arbeitsbühnen ohne Abstützung arbeiten, sind sie auch teilweise in voller Höhe verfahrbar.

HTV-Teleskopgelenk-Arbeitsbühnen – die flexiblen Problemlöser für schwer erreichbare Orte

Teleskopgelenkarbeitsbühnen sind vor allem durch ihren teilweise verbauten dreidimensionalen Korbarm äußerst wendig und flexibel. Sie bilden die ideale Lösung für schwer zugängliche und verwinkelte Arbeitsorte. Bei Ausstattung mit einem Hybridmotor sorgt dieser für Einsatzmöglichkeiten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Auch Teleskopgelenk-Arbeitsbühnen sind vom Korb aus verfahrbar und gewährleisten optimale Arbeitsabläufe. Sie erreichen dabei Höhen von bis zu 46 Metern.

HTV-Mastarbeitsbühnen bieten präzises Handling auf kleinstem Raum

Mastarbeitsbühnen bestechen durch ihre kompakte Bauweise. Sie zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus und können somit einfach transportiert werden. Auch die für Hebebühnen sehr geringen Geräteabmessungen macht sie zu idealen Maschinen für Einsätze an verwinkelten und schwer erreichbaren Punkten. Masthebebühnen erreichen Arbeitshöhen von 6 bis 15 Metern und lassen sich im Innen- sowie bedingt im Außenbereich einsetzen. Der geringe Wenderadius und die sehr feinfühlige Steuerung ermöglichen ein präzises Manövrieren auf kleinstem Raum. Mastarbeitsbühnen sind auch wie Teleskop- und Teleskopgelenk-Arbeitsbühnen in voller Höhe verfahrbar.

Vorteile

  • Allrad-/Ketten-Antrieb und ausgeschäumte Profilreifen für den Einsatz in unwegsamem und unebenem Gelände
  • Allrad-Lenkung sorgt für absolute Wendigkeit
  • Aktive & passive Pendelachse für sicheres Verfahren im Gelände
  • Abstützung ist bei diesen Maschinen nicht notwendig
  • Alle Funktionen vom Korb aus steuerbar
  • Optimale Beweglichkeit des Korbarmes, teilweise ist dieser in jeder Richtung schwenkbar
  • Ab 0,81 m Breite bis zu 57,00 m Arbeitshöhe
  • Hublasten von 180 kg – 454 kg möglich

Teleskoparbeitsbühne oder TG-Arbeitsbühne, das ist hier die Frage? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0) 731 - 40 35 831 oder schriftlich per Email, wir haben gerne die Antwort für Sie.


Teleskop-/Gelenk-Arbeitsbühnen

Unser Angebot:

Typbezeichnung Baujahr Arbeitshöhe seitl. Reichw. Eigengewicht
ATN PIAF 10 E 2018 9,92 m 3,51 m 2.850 kg
GENIE Z 30/20 N 2009 11,20 m 6,40 m 6.600 kg
MANITOU 12 AETJ 2015 11,95 m 7,00 m 6.550 kg
MECAPLUS MEI 12SL 2012 12,00 m 6,30 m 4.900 kg
GENIE Z34/22 N 2011 12,52 m 6,78 m 5.171 kg
JLG 510 AJ 2007 17,81 m 9,48 m 7.300 kg
NIFTY-LIFT HR 21 BI-ENERGY 2 WD 2009 20,80 m 12,80 m 6.500 kg
NIFTY-LIFT HR 21 BI-ENERGY 4 WD 2015 20,80 m 12,80 m 6.613 kg
GENIE S 65 2008 21,80 m 17,10 m 10.450 kg
JLG 860 2008 26,21 m 22,86 m 16.490 kg
Angebot ist freibleibend vorbehaltlich Verfügbarkeit